Alkoholfreie-Biere

1-1 von 1

Alkoholfreie Biere gelten als gesünder im Vergleich zum "normalen " Bier , da es weniger Kalorien hat und die Leber durch den fehlenden Alkohol nicht belastet wird. Zudem soll sich alkoholfreies Bier positiv auf das Immunsystem auswirken. Laut einer Studie sind dafür die enthaltenen Polyphenole verantwortlich. Diese sollen Viren und Bakterien abtöten, freie Radikale abfangen und zudem eine entzündungshemmende Wirkung haben.

Es gibt zwei Methoden, um alkoholfreies Bier herzustellen. Bei der ersten Methode wird  der Gärprozess so frühzeitig gestoppt, dass erst gar kein Alkohol entsteht.

Bei der zweiten Methode wird das  Bier zuerst normal hergestellt, anschließend wird der Alkohol durch Destillation entzogen.

Der Alkoholgehalt darf bei höchstens 0,5 % liegen. Wer auf Nummer Sicher gehen will, muss auf die Kennzeichnung " 0,0 "achten.