News

Freitag, 20. Mai 2016

Neu Biere im Shop

Zum Wochenende haben wir schnell noch einige neue Spezialitäten gelistet. Es gibt das El Duderino von der Kehrwieder Kreativbrauerei, das Leffe Royale Mapuche aus Belgien, das Theakston - DISTILLERS CASK ALE und das KOKO Brown Ale von der Kona Brewing Company aus Hawaii. Schönes Wochenende...

Mittwoch, 11. Mai 2016

Das erste Fussball EM Set ist da!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Heute in einem Monat fängt die Fussball-EM in Frankreich mit dem Spiel Frankreich gegen Rumänien an....

Donnerstag, 5. Mai 2016

Sander Craft-Biere wieder lieferbar...

Wieder lieferbar die Biere von der Brauerei Sander - es gibt folgende Biersorten - Original Lager, das Pils No1, das Protaste Rebel, das IPA, das Rubi Ale das Gwen Ale und ganz neu den Maibock als limitierte Sonderedition...

Sonntag, 1. Mai 2016

Craft-Bier-Sorten für den Vatertag....

Am nächsten Donnerstag ist wieder das "Vogelrennen" eröffnet. Man kann ziemlich viele schräge Vögel rumrennen sehen. Dafür haben wir einige Pakete geschnürt.....

Freitag, 25. März 2016

Die neuen Craftbiere von der Kehrwieder Kreativbrauerei.

Was kommt denn da reingeflattert so kurz vor Ostern. Die neuen von der Kehrwieder Kreativbrauerei aus Hamburg. Es gibt das Pale Ale, das Baltic Porter, das Rotbier und das Gose von der Elbe. Na dann kann ja Ostern kommen. Craftbeer zu Ostern!

Mittwoch, 24. Februar 2016

AMERICAN CRAFT BEER WEEKS

AMERICAN CRAFT BEER WEEKS - in den nächsten Wochen präsentieren wir jeden Tag eine neue USAmerikanische Craftbeer Brauerei. Los geht es mit dem Two Roads Road 2 Ruin Double IPA und dem Swamis IPA von Pizza Port.

Freitag, 19. Februar 2016

Neues 8er Craft Bier Set

Wir haben unser 8er Craftbierset aktualisiert, mittlerweile bereits in der 19ten Auflage mit unregelmäßig wechselnden Bieren von kleinen deutschen Brauereien.

Sonntag, 14. Februar 2016

Die neuen aus Hamburg sind da.

Die Neuen aus Hamburg sind da. Es gibt das Uerige-Kehrwieder Alt Kollabsud, das Über Normal Null Alkoholfrei IPA und das neue SHIPA Hallertauer Blanc von der Kehrwieder Brauerei. Dann hat der Fiete vom Brauwerk Wildwuchs sein X-TRA Dark Strong Ale und das Bock-O´Range wieder am Start. Und der Simon vom Buddelship, das neue Mr-T Black IPA. Ausserdem ist das Lervig Sauerkraud und das Moonshine Imperial Pils und das Buddelpeters auch wieder da.

Sonntag, 31. Januar 2016

Das erste alkoholfreie IPA

Wir brauen Bier, wir reden über Bier, wir schreiben über Bier und wir entwickeln neue Biere. Dabei bekommt man schon mal Durst auf spannende Biere. Hätten wir den jedes Mal gestillt, wären wir nicht weit gekommen. Deshalb beschäftigte es uns schon längere Zeit-alkoholfrei und aromaintensiv-das muss doch irgendwie zu machen sein. Die Frage war nur wie? Die Antwort: Das erste deutsche IPA alkoholfrei. Voll gepackt mit fantastischen Aromahopfensorten und gebraut mit einer Hefe, die Malzzucker nicht vergären kann, ganz ohne Manipulation. Zu Gast waren wir wieder im Brauhaus Nittenau. Da wir beim Geschmack keine Kompromisse machen, geben wir unseren hopfenbetonten Bieren nur eune kurze Haltbarkeit, dabei handelt es sich aber eher um eine Aromagarantie. Schlecht wird das Kreativbier quasi nie. Bei dunkler und kühler Lagerung erhält es sich seine Frische am längsten. Gebraut vom Weltmeister der Sommeliers für Bier.

Sonntag, 10. Januar 2016

LaTrappe Quadrupel

Von Mönchen gebraut, von Ihnen genossen - Quadrupel aus der Brauerei LaTrappe ist ein Trappistenbier der ganz besonderen Art. Das einzige Trappistenbier aus den Niederlanden Um als echtes Trappistenbier zu gelten, muss ein Bier strenge Kriterien erfüllen: es muss in einem Trappistenkloster von Mönchen gebraut werden oder das Brauen muss unter der Aufsicht von Mönchen erfolgen. Dabei erfolgt die Herstellung des Bieres nicht aus Profitgründen, sondern dient lediglich der Instandhaltung des Klosters und der Sicherung des Lebensunterhaltes der Mönche. Das LaTrappe Quadrupel ist ein nach einem geheimen Rezept gebrautes Bier, welches zunächst nur im Winter hergestellt wurde. Aufgrund des hohen Erfolges wird es nun ganzjährig gebraut. Beeindruckend intensiver Geschmack - La Trappe Quadrupel echtes Trappistenbier aus dem Trappistenkloster in den Niederlanden Alkoholgehalt: 10 % Bittereinheiten: 22 IBU feiner, malzig-süßer Geschmack mit einer bekümmlichen Intensität Aromen: u.a. Banane, Mandel, Vanille intensive Bernsteinfarbe empfohlene Trinktemperatur: 10° C - 14° C Das La Trappe Quadrupel ist mit seinen 10 % Alkoholgehalt eines der stärksten unter den Trappistenbieren der Brauerei. Nur eine andere Variante des Quadrupel, das Quadrupel Oak Aged ist in einem Eichenfass gereift und besitzt einen Alkoholgehalt von ca. 11 %.